Das empfiehlt man keinem Depressivem … oder doch?

Es war die zweite probatorische Sitzung bei meiner Therapeutin, als sie mich fragte wie es mir geht, was die Symptome meiner Depression machen bzw. ob ich mich depressiv fühle. – Mir wurde bewusst, dass ich mich vordergründig ängstlich, minderwertig und permanent angespannt fühle. Doch diese Symptome gehören zu meiner Angsterkrankung und nicht zu meiner Depression. …

Das empfiehlt man keinem Depressivem … oder doch? Weiterlesen »

Die zwei Wölfe in mir …

Als ich in der Tagesklinik war, gab es eine Therapie-Einheit namens „Selbstfürsorge“. Hier suchten wir positive Verstärker in unserem Leben – was tut uns gut, womit fühlen wir uns wohl und wie schafft man es, sich besser um sich selbst zu kümmern. Im Rahmen der positiven Selbstbeeinflussung erzählte uns eine Krankenpflegerin die Geschichte vom weisen …

Die zwei Wölfe in mir … Weiterlesen »