Tachchen! Ich bin Nora und war viele Jahre lang aufgrund von Depression und Angststörung arbeitsunfähig. Nach div. Aufenthalten in der Tagesklinik, ambulanten Therapien und dem Ausprobieren verschiedenster Selbsthilfe-Strategien, fand ich mehr zu mir – und zu meinem Leben.

Allen negativen Erwartungen zum Trotz schaffte ich es, mich in der Berufswelt zu positionieren.  Ich schloss Fortbildungen zur Ex-In-Genesungsbegleiterin, Resilienztrainerin und Mental Health First Aid (Ersthelferin für psychische Krisen) ab. Meine Krisen-, aber vor allem meine Genesungserfahrungen, sind meine wichtigsten Ressourcen in meiner Arbeit als Expertin aus Erfahrung.

Arbeite mit mir

Peer-Beratung

Beratungsgespräch

Ob als Mensch mit einer psychischen Erkrankung oder angehörig - in einem Termin von 60 Minuten können wir miteinander reden. Bitte beachte, dass das Angebot der Peer-Beratung kein Ersatz für eine Psychotherapie darstellt.

Peer-Mentoring

Acht Wochen intensive 1:1-Begleitung für mehr Selbsthilfe und Resilienz in Deinem Alltag für Betroffene einer psychischen Erkrankung oder Angehörige. Es ist kein Ersatz für eine Psychotherapie - jedoch eine hilfreiche Ergänzung.

ANKER-Training

ANKER-Training

ANKER steht für Achtsam und Nachhaltig durch Krisen mittels Emotionsregulation und Resilienz und ist ein mehrwöchiges Gruppentraining, in welchem Du Selbsthilfe-Strategien kennenlernst. Es ist kein Ersatz für eine Therapie, kann diese jedoch ergänzen.

Nora Fieling

Für Unternehmen

Ob Einzelberatungen, Seminare oder Vorträge für Dich oder Dein Team - psychische Gesundheit und die Information darüber kann ganz unterschiedlich gestaltet werden. Lass uns gerne etwas individuelles für Dich und Dein Team entwickeln.

Depression - und jetzt?

Fachliche Informationen zur Erkrankung, persönliche Erfahrungen und Impulse für Angehörige – ein persönlicher Wegweiser eben, von mir als Expertin aus eigener Erfahrung.

„Ich finde es sehr gut und in einigen Teilen ganz toll, v.a. die Ausführungen zu den Angehörigen und zur Suizidalität. Das übersteigt deutlich das Niveau anderer Betroffenen-Ratgeber.“
~ Dr. Michael Armbrust von der Schönklinik Bad Brahmstedt über „Depression – und jetzt?“

Depression

Hilfreiche Infos

Ich bin Mitglied bei

Die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) ist seit 1972 die übergreifende Fachgesellschaft für Einrichtungen und Personen, die sich in Forschung, Lehre oder Praxis mit Suizidprävention befassen.

Suizidprävention

Die Gründer:innen von „Freunde fürs Leben“ sowie viele der (ehrenamtlich) Beteiligten haben selbst geliebte Menschen durch Suizid verloren. Ich selbst kenne Suizidgedanken von mir früher als auch Menschen, die dadurch verstorben sind.

Die Deutsche DepressionsLiga e.V. ist eine bundesweit aktive Patient:innen-vertretung. Sie ist eine reine Betroffenenorganisation, deren Mitglieder entweder selbst erkrankt sind oder aber sie sind Angehörige von Betroffenen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Nora Fieling
Scroll to Top