Freitagsfüller #4

Für mich ist heute ein trauriger Freitag, da heute jemand Geburtstag hätte, der vor gut 3 Jahren gestorben ist. Ja, so ist auch mein dieswöchiger Freitagsfüller davon geprägt …

1. Es hat Vorteile, wenn man nicht allzu emotional ist.

2. Es ist dann leichter, z. B. Verluste zu verarbeiten, so habe ich zumindest ein paar Mal darüber gehört.

3. Wenn ich sehe, wie andere Menschen mit Verlusten und Trauer umgehen, fühle ich mich irgendwie falsch.

4. Ich bin da irgendwie aus einem ziemlich weichen Holz geschnitzt.

5. Gestern habe ich die ersten Vorbereitungen mit meiner Therapeutin getroffen, um mir mal ein Trauer-Café anzusehen.

6. Ich habe Angst davor, dass mich dieses noch mehr mitnimmt, aber vielleicht habe ich auch davon einfach nur falsche Vorstellungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Glas Wein, morgen habe ich das Aufräumen meiner Wohnung geplant und Sonntag möchte ich die vergangenen Aufgaben meiner Schreib-Challenge nachholen!

Du möchtest mehr über die Aktion „Freitagsfüller“ wissen?
Dann schau mal direkt bei scrap-Impulse vorbei!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: