Therapie

Depression – das Aneurysma der Seele

Neulich schrieb mich eine Leserin an und teilte einen „Erkenntnis-Moment“ mit mir, den sie unlängst nach ihrer Therapie-Stunde hatte. Da er für sie sehr hilfreich war bzw. ist, dachte sie, dass es auch für andere ein unterstützender Gedanke sein könnte. Und so entstand der nachfolgende Gastbeitrag dieser jungen Frau, die ihren Geistesblitz anonym auch mit …

Depression – das Aneurysma der Seele Weiterlesen »

Depression – Modewort, Volkskrankheit, TABU-THEMA

Vor einigen Wochen zeigte ich in den sozialen Netzwerken Gesicht und stand zu meinem Blog, vor allem stand ich aufrichtig zu MIR. Auch auf meinem ganz, ganz privaten Facebook-Account, wo ich mit mehreren Personen von „früher“ verbunden bin, bekannte ich mich zuerst zu meiner Depression und deren Anhängsel, vor kurzem auch zu meinem Blog.   …

Depression – Modewort, Volkskrankheit, TABU-THEMA Weiterlesen »

Wie aus meiner Schwäche eine Stärke wurde …

„Aus der Schwäche machte Nora eine Stärke.“, so formulierte es am Montag mein Partner Marcel im Interview mit einer RBB-Reporterin. Für die Sendung Zibb wurden er, meine Arbeitskollgin von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) Pankow und ich interviewt. Es ging um meine Recovery (Genesungsweg), was mir geholfen bzw. mich unterstützt hat und es …

Wie aus meiner Schwäche eine Stärke wurde … Weiterlesen »

Selbsthass – Fühlst Du Dich noch falsch oder bist Du schon DU?

Bin ich richtig? Normal? Gut? – Viele von Euch werden vermutlich traurig den Kopf schütteln. So oft lese ich es in Kommentaren auf meiner Facebook-Seite oder auch in privaten Nachrichten: „Anderen bin ich zu kompliziert, zu anstrengend. Ich bin nicht so, wie andere mich gerne hätten. Daher bin ich allein und einsam.“ Ablehnung, fehlende Wertschätzung, …

Selbsthass – Fühlst Du Dich noch falsch oder bist Du schon DU? Weiterlesen »

Depression, Angst … und dann ging es doch weiter!

„Wie soll es nur weitergehen?“, fragte ich mich noch vor einem Jahr. Im Verlauf des Jahres 2016 holten mich Angstzustände und Panikattacken ein. Ab Mitte November 2016 ging so gut wie nichts mehr. Mit „nichts“ meine ich auch „NICHTS“: Einkaufen, Bahn fahren, mit Freunden was unternehmen – Nichts ging. Sogar in unserer Wohnung hatte ich …

Depression, Angst … und dann ging es doch weiter! Weiterlesen »

Dissoziative Identitätsstörung (DIS) – Vielfalt in einer Person

Vor mehreren Monaten kam ich über eine Selbsthilfegruppe auf Facebook mit Ala in Kontakt. Sie ist seit vielen Jahren u.a. mit einer Dissoziativen Identitätsstörung (DIS) konfrontiert. Nun, dass dies auch Multiple Persönlichkeitsstörung genannt wird und nichts mit Schizophrenie zu tun hat, wusste ich, aber da hörte es dann auch schon auf. So freue ich mich …

Dissoziative Identitätsstörung (DIS) – Vielfalt in einer Person Weiterlesen »

Depression – 13 Tipps, wie Angehörige helfen können

„Eine Krankheit macht uns alle hilflos – egal, ob man selber krank ist oder jemand, den man liebt.“, so sagt es der junge Hugo in der beeindruckenden Dramedy-Serie „Club der roten Bänder“. Wenn jemand mit Grippe oder einer Magenverstimmung im Bett liegt, dann ist es für Angehörige recht einfach, zu helfen: Sie kochen einen Tee, …

Depression – 13 Tipps, wie Angehörige helfen können Weiterlesen »

Depression: Zeit, dass sich was bewegt – Mut-Lauf 2017

„Ich habe Depressionen.“ – Vom Satzbau her ein sehr einfacher Satz, doch für mich war es sehr lange Zeit einer der am schwierigsten auszusprechenden Sätze. Dass es für so eine Aussage sehr viel Mut bedarf, verstehen meistens nur ebenfalls Erkrankte. Denn kaum ein anderes Thema ist so stark tabuisiert und mit Stigmatisierungen versehen, wie psychische Erkrankungen. …

Depression: Zeit, dass sich was bewegt – Mut-Lauf 2017 Weiterlesen »

5 Dinge, die Du über Angststörungen wissen sollst

Angststörungen sind neben Depressionen die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt die Zahl der Depressions-Betroffenen auf 4,6 Millionen. Obwohl Angsterkrankungen – genau wie Depressionen – bereits zur Volkskrankheit zählen, stellen sie noch ein großes Tabuthema dar, bei welchem viele Vorurteile und Unverständnis bestehen. Doch Vorurteile und Unverständnis führen zu Einsamkeit der Betroffenen, …

5 Dinge, die Du über Angststörungen wissen sollst Weiterlesen »

Der angekettete Elefant in unserem Leben

„Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen.“, so steht es im Buch „Komm, ich erzähle Dir eine Geschichte“ vom argentinischen Autor und Psychotherapeuten Jorge Bucay. Seine Kurzgeschichte vom Elefanten, der an einem kleinen Pflock angekettet ist, ist eine wunderschöne, traurige und zugleich mutmachende Parabel, die auch auf manche Bereiche in unserem …

Der angekettete Elefant in unserem Leben Weiterlesen »